Jugendforum

Wenige Jugendliche aber einige interessierte Politiker/innen waren zum Jugendforum gekommen. Der Jugendrat, der vollständig vertreten war, berichtete über die Arbeit der letzten Monate. So haben sie für das Projekt „Ab in die Mitte“ ein Basketballturnier organisiert, beim Festival „Treppen, Keller, Hinterhöfe“ Getränke und Snacks verkauft und für die geplante Skateanlage bei Treffen mit Jugendlichen und Mandatsträgern mitgeholfen das Projekt voranzutreiben.
Danach wurden Ideen für neue Projekte gesammelt und über eine neue Geschäftsordnung für den Jugendrat diskutiert. Diese Geschäftsordnung wird nun in der Stadtverwaltung überprüft und soll dann verabschiedet werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.