Diskussionsveranstaltung zur Wahl

Wir hatten von jeder Partei, die zur Wahl antritt eine/n Vertreter/in eingeladen. Erfreulicherweise kamen auch alle Vertreter/innen und ca. 20 Besucher/innen. Der Jugendrat hatte sechse verschiedene Themen vorbereitet. Zu jedem Thema gab es eine These/Forderung zu Beginn einer jeden Runde. Danach hatten die Politiker/innen kurz Zeit für ihre Standpunkte, die sie dann in 90 Sekunden nacheinander vortragen konnten. An Gruppentischen wurde im Anschluss dann gemeinsam mit den Zuschauer/innen über das Thema und die Vorschläge dazu gesprochen. So konnten die Jugendlichen in einem zwanglosen Gespräch den Kontakt knüpfen und ihre Dinge, die sie bewegen ansprechen. Die angesprochenen Themen waren Ausbildung, Zusammenarbeit Jugend und Politik, Aussterben der Innenstadt, Öffentl. Personennahverkehr, Schuldenbremse und Erneuerbare Energien. Auch nach Beendigung der Veranstaltung wurde noch eine ganze Weile an den Tischen weiter miteinander gesprochen.

[miniflickr user_id=60699171@N06&tags=jugendrat, witzenhausen, kommunalwahl, beteiligung&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

Presseartikel

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.