Demokratiekonferenz

Demokratiekonferenz

Am 13. September findet die erste Demokratiekonferenz im Werra-Meißner-Kreis statt. Um 18 Uhr sind alle Bürger des Landkreises nach Eschwege ins E-Werk eingeladen. Die Demokratiekonferenz ist Teil des Projektes Partnerschaft für Demokratie, das vom Bundesministerium für Jugend, Familien, Senioren und Frauen gefördert wird und zum Ziel hat, die Zivilgesellschaft und Demokratie zu stärken, indem Projekte und Initiativen lokal gefördert werden.

Die Partnerschaft läuft nun schon im zweiten Jahr und es sind bereits eine Menge Projekte gefördert worden. Von diesen werden an der Veranstaltung sich auch einige vorstellen. Es soll aber auch mit den Teilnehmenden überlegt und diskutiert werden, welche Aktionen und Projekte es künftig geben soll. Und für den Bereich Jugend gibt es ein eigenes Budget über das Jugendliche selbständig entscheiden können. Dafür gibt es das Projekt KommUnity, das ihr vielleicht schon kennt. Dies Projekt stellt sich am 13.9. auch noch einmal vor. es wäre schön, wenn sich viele Jugendliche dort einfinden, denn allzuoft ist so etwas eine von Erwachsenen dominierte Geschichte. Aber ihr seid ja die kommenden Erwachsenen, welche die künftigen Gegebenheiten in denen ihr Leben werdet schon heute mit beeinflussen könnt. Die Chance ist da.

Neben den inhaltlichen Punkten wird es noch Musik und Poetry Slam geben, so dass es ein abwechslungsreicher und spannender Abend wird. Wer von Witzenhausen eine Mitfahrgelegenheit benötigt, kann sich im Jugendhaus melden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.