Homepage mit Hintergrundinfos

Natürlich sind wir in Witzenhausen nicht die einzigen, die Beteiligung machen. Zum Glück gibt es viele andere Gemeinden, die da unterwegs sind. Natürlich kann man von den Erfahrungen, die andere machen, profitieren und sich Anregungen holen. Gleichzeitig sind in den letzten Jahren auch einige gut spannende Werkzeuge entstanden, die Beteiligungsprozesse unterstützen und vorantreiben können.

Auf der Homepage Jugend beteiligen, jetzt gibt es neben Hintergrundinfos, Praxisbeispielen auch eine Übersicht über Tools mit deren Hilfe man auch in der digitalen Welt Jugendlichen die Möglichkeit geben kann, sich an Meinungsbildung und Entscheidungsprozessen zu beteiligen...

Read More

Demokratiekonferenz

Am 13. September findet die erste Demokratiekonferenz im Werra-Meißner-Kreis statt. Um 18 Uhr sind alle Bürger des Landkreises nach Eschwege ins E-Werk eingeladen. Die Demokratiekonferenz ist Teil des Projektes Partnerschaft für Demokratie, das vom Bundesministerium für Jugend, Familien, Senioren und Frauen gefördert wird und zum Ziel hat, die Zivilgesellschaft und Demokratie zu stärken, indem Projekte und Initiativen lokal gefördert werden.

Die Partnerschaft läuft nun schon im zweiten Jahr und es sind bereits eine Menge Projekte gefördert worden. Von diesen werden an der Veranstaltung sich auch einige vorstellen. Es soll aber auch mit den Teilnehmenden überlegt und diskutiert werden, welche Aktionen und Projekte es künftig geben soll. Und für den Bereich Jugend gibt es ein eigenes Budget über das Jugendliche selbständig entscheiden können. Dafür gibt es das Projekt KommUnity, das ihr vielleicht schon kennt. Dies Projekt stellt sich am 13.9. auch noch einmal vor. es wäre schön, wenn sich viele Jugendliche dort einfinden, denn allzuoft ist so etwas eine von Erwachsenen dominierte Geschichte. Aber ihr seid ja die kommenden Erwachsenen, welche die künftigen Gegebenheiten in denen ihr Leben werdet schon heute mit beeinflussen könnt. Die Chance ist da.

Read More

Teile des Jugendrates machen weiter

Bei unserem letzten Jugendforum, wo ein neuer Jugendrat gewählt wurde, waren leider nicht viele Jugendliche anwesend. Da einige aus dem amtierenden Jugendrat nach ihrem Abitur ins Ausland gehen, wollten die meisten Mitglieder nicht wieder zur Wahl antreten. Damit die Arbeit aber grundsätzlich weiter geht und nicht eine Lücke im Übergang zwischen dem alten und einem neuen Jugendrat entsteht, haben sich einige erneut aufstellen lassen und wurden auch wieder gewählt. Nur gehen von diesen Jugendratsmitglieder auch zwei im Herbst für sechs Monate ins Ausland, so dass wir weiter auf der Suche nach interessierten Jugendlichen sind, die hier mitarbeiten und etwas für die Jugend in Witzenhausen auf die Beine stellen wollen...

Read More

Wanderung mit jungen Geflüchteten

MaiwanderungBei traumhaftem Wetter machte sich am Freitag den 6. Mai der Jugendrat mit jungen Geflüchteten und Witzenhäuser Jugendlichen auf den Weg zum Grillplatz Öhrchen. Nach einer 1 1/2 Stündigen Wanderung erreichten wir das Ziel. Dort angekommen wurde dann für alle gegrillt. Außerdem viele tolle Gespräche geführt, Fußball gespielt und die örtlichen Geräte ausprobiert. Es herrschte eine sehr ausgelassene und fröhliche Stimmung! Gegen 20 Uhr kam die Gruppe (ca. 40 Jugendliche) wieder in Witzenhausen an. Der Abend fand seinen gemütlich Ausklang im Garten des Katasteramts. Für alle stand fest, dass es ein voller Erfolg war und gerne wiederholt werden soll!

Read More

Hast du eine Idee für ein Projekt

Gibt es etwas, was du gerne mal auf die Beine stellen würdest? Oder fehlt in Witzenhausen irgendetwas, was realistischerweise von Jugendlichen mit der Unterstützung des Jugendrates und der Jugendförderung umgesetzt werden könnte?

Beim nächsten Jugendforum am Dienstag den 12. April um 17 Uhr im Jugendhaus hast du die gute Gelegenheit, deine Idee allen vorzustellen und so Mitstreiter/innen für die Idee zu finden. Der Jugendrat hat den vielleicht nötigen Kontakt zur Stadt, der dafür erforderlich ist und die Stadt stellt dem Jugendforum ein Budget zur Verfügung, über das sie frei verfügen können. Also lohnt es sich vorbeizukommen. Macht euch mal Gedanken, denn gemeinsam kann man für Witzenhausen und seine Ortsteile einiges bewegen und umsetzen.

Der Jugendrat wird auch darüber beri...

Read More

Jugendrat macht in der Schule Werbung

Vier Mitglieder des Jugendrates haben am 21.3. in den großen Pausen in der Johannisbergschule Werbung für das nächste Jugendforum am 12. April gemacht. Sie sprachen die Schüler/innen darauf an, ob sie Ideen für Projekte haben, die gemeinsam mit dem Jugendrat künftig realisiert werden könnten. Beim nächsten Jugendforum geht es genau um diese Projektideen. Jugendliche, die ein Projekt angehen wollen, sollten mit ein paar Infos zu ihrer Idee (Kurzbeschreibung, Kostenrahmen und Kontaktdaten) ins Jugendhaus kommen und dies vorstellen. Es werden dann Kleingruppen nach Interesse gebildet, wo die Projekte konkretisiert werden.

Die Resonanz war trotz einiger weniger interessierten Schüler durchaus positiv.

Werbung an Schule

Read More

Rückblick Begegnungsnachmittag

Ein toller Nachmittag liegt hinter uns. Der Begegnungstag für Jugendliche aus Witzenhausen und junge Geflüchtete war ein voller Erfolg. Die 35 Jugendlichen, die gemeinsam spielten, tanzten, sich unterhielten und gemeinsam Pizza gebackt haben, waren von der Idee, sich zu treffen sehr angetan und hatten eine Menge Spaß. Die Verständigung lief über Deutsch, Englisch und einen Übersetzer, der viel geholfen hat. Danke dafür. Der Jugendrat hat seine Heimatstadt und die Freizeitaktivitäten, die Witzenhausen zu bieten hat in einem Vortrag vorgestellt und es entstanden einige Gespräche und Bekanntschaften. Hier ein paar Eindrücke von unserer gemeinsamen Aktion mit den Werraland Werkstätten. Unten sind ein paar Bilder zu sehen.

Read More

Begrüßungsnachmittag für junge Geflüchtete im Jugendhaus

Der Jugendrat Witzenhausen plant für Samstag den 09.01. einen Nachmittag zu dem Jugendliche aus den Gemeinschaftsunterkünften und Wohngruppen ins Jugendhaus Freiraum eingeladen werden sollen. Es geht um das gemeinsame Kennenlernen und in Kontakt treten. Bei einem gemeinsamen Essen, einem Kickerturnier und einer Vorstellung ihres Heimatortes und den Freizeitmöglichkeiten durch einheimische Jugendliche, kommt man sicher gut in Kontakt und kann gemeinsam überlegen, wie ein Zusammenleben künftig organisiert und wo man sich gegenseitig helfen kann. Los geht es um 14 Uhr im Jugendhaus (Industriestr. 3)

Read More

Jugendrat wählt Sprecher

Bei der letzten Sitzung des Jugendrates wurden Katharina und Niklas zu den Sprecher/innen gewählt, die den Jugendrat nach außen vertreten sollen. Daneben ging es um die Frage, wie man gemeinsam arbeiten möchte, wie häufig man sich treffen will und was schon im Bereich Projekte passiert ist. Piet und Julius sind schon bei der Schulleitung gewesen und haben die Themen angesprochen, die beim Jugendforum bezüglich Schule aufgekommen waren. Die Schulleitung kümmert sich nun um die Punkte.
Der Jugendrat unterstützt auch das kreisweite Projekt eines Jugendforums für Demokratie, das am 10. Dezember um 16 Uhr in den Beruflichen Schulen stattfinden wird. Aller Jugendlichen aus dem gesamten Landkreis sind hier zu eingeladen.

Read More

Jugendforum findet großen Zuspruch

Zugegeben bei den Vorbereitungen des Jugendforums waren wir uns nicht sicher wie viele Leute kommen werden und wie viele Stühle wir stellen müssen. So zwischen 20 und 30 Menschen haben wir geschätzt und für uns als erfolgreich eingestuft. Doch schon 10 Minuten vor Beginn mussten wir immer mehr Stühle stellen und so füllte sich der Veranstaltungsraum im Jugendhaus zusehends bis auf den letzten Platz. Insgesamt waren 65 Jugendliche und ein paar Gäste aus Politik und Schule gekommen. Eine tolle Resonanz, die uns gefreut aber auch ein bisschen sprachlos zurück gelassen hat.
Leonie begrüßte die Jugendlichen und Gäste und stellte den Ablauf vor. Von Leni und Maike wurden die Gäste dann über das Witzenhäuser Beteiligungskonzept informiert bevor es dann auch zu den spannenden Wahlen kam...

Read More

Werbeaktion an der Johannisbergschule

Heute morgen waren wir mit 9 Jugendlichen in der Schule und haben nach und nach einige Klassen besucht und ihnen etwas über das Jugendforum erzählt. Die Schüler/innen konnten Fragen stellen und sollten sich Gedanken über mögliche Projekte machen. Im Pausenbereich wurde unser Videofilm gezeigt und so Werbung für kommen Montag gemacht.
Annikas Schaubild

Read More

Plan für den zukünftigen Skaterplatz

Zukünftiger Skaterplatz Witzenhausen

Dem Skaterplatz steht nichts mehr im Weg! Erst gestern ( Montag 15. 8. 2011) wurde es beschlossen. Das obrige Bild zeigt den momentanen Plan des Skateplatzes , so wie er bald aussehen könnte. Der Stand der Dinge liegt soweit , dass der Platz genau bestimmt wurde : An der Werra !!(genau gesagt gegenüber des Gebrauchtwarenzentrums )

Das Gebrauchtwarenzentrum hat einen kleinen Teil seines Parkplatzes für die Stadt Witzenhausen freigegeben und verlangt jedeglich eine Pachtgebühr , die aber direkt von der Stadt bezahlt wird. Wie man oben auf dem Plan erkennen kann hat man vor , einen ca. 1,20m hohen Zaun auf zu stellen der den Parkplatz und die Skateranlage von einander trennt.

Elemente sowie Austattung sind noch nicht fest geklärt und auch deren Kostendeckung sind auch nur teilweise vorha...

Read More

Jugendforum

Am 19.03. habt ihr wieder die Chance, euch aktiv an der Jugendarbeit in  Witzenhausen zu beteiligen.

Beim Jugendforum könnt ihr eure Wünsche, Kritit oder Ideen an und für die Stadt äußern und zusammen mit dem Jugendrat daran arbeiten.

Read More

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Bald ist mal wieder eine Wahl und du weißt wieder mal nicht, ob es Sinn macht hinzugehen und mitzustimmen. Vielleicht weißt du nicht, was die einzelnen Parteien wollen und wem du vertrauen sollst. Der Jugendrat Witzenhausen will dir dabei helfen, dich entscheiden zu können. Dazu veranstaltet er eine Diskussion zu Themen, die dich betreffen und interessieren. Am 15. März sollen Vertreter/innen der Parteien über Jugendthemen diskutieren und eure Fragen beantworten. Aber es wird nicht nur diskutiert und gefragt. Der Jugendrat hat sich auch noch andere Programmpunkte einfallen lassen, die den Zuschauern den Menschen im Politiker nahe bringen sollen. Los geht es im Jugendhaus um 19...

Read More

Ab nach Berlin

Der Jugendrat plant für die Osterferien eine Fahrt nach Berlin um den Bundestag zu besichtigen. Neben dem Jugendrat wollen wir noch einige andere politisch interessierte Jugendliche mitnehmen. Wir fahren am Dienstag den 26. April früh morgens los, übernachten in Berlin in einer Jugendbildungsstätte und kommen am Mittwoch spätabends wieder. Wer Interesse an der Fahrt hat meldet sich beim Jugendrat oder im Jugendhaus (05542-500063).

Read More

Neuer Platz gesucht!!

Hey Leute,

aus baurechtlichen Gründen, kann der Skatepark nicht an dem vorhergesehenen Platz, neben dem Basketballplatz gebaut werden.

Jetzt seid Ihr gefragt! Wenn ihr Ideen und Vorschläge für einen neuen Platz habt, würden wir uns freuen, wenn ihr uns diese mitteilt.

Danke im voraus

euer Jugendrat

Read More

Jugendforum

Wenige Jugendliche aber einige interessierte Politiker/innen waren zum Jugendforum gekommen. Der Jugendrat, der vollständig vertreten war, berichtete über die Arbeit der letzten Monate. So haben sie für das Projekt „Ab in die Mitte“ ein Basketballturnier organisiert, beim Festival „Treppen, Keller, Hinterhöfe“ Getränke und Snacks verkauft und für die geplante Skateanlage bei Treffen mit Jugendlichen und Mandatsträgern mitgeholfen das Projekt voranzutreiben.
Danach wurden Ideen für neue Projekte gesammelt und über eine neue Geschäftsordnung für den Jugendrat diskutiert. Diese Geschäftsordnung wird nun in der Stadtverwaltung überprüft und soll dann verabschiedet werden.

Read More

Seminar des Jugendrates

Am vergangenen Wochenende waren wir mit dem Jugendrat auf Seminar. Es ging darum mal etwas mehr Zeit zu haben, um Dinge zu besprechen. Neben der Projektarbeit, der Vorbereitung des Jugendforums gab es noch Input zur Kommunalpolitik und wie man Sitzungen effektiv leiten und vorbereiten kann. Aber auch der Spass kam nicht zu kurz, denn zwischendurch gab es immer wieder Teamaufgaben und Spiele zur Auflockerung.

Read More

Aufruf an alle Skater

Gute Neuigkeiten: Die Stadt hat 30.000€ für die Teerung der Fläche im Haushalt eingeplant.

Jetzt ist es wichtig, dass wir uns treffen, um unsere weitere Vorgehensweise zu besprechen und uns um Förderer und Sponsoren zu kümmern. Deshalb bitten wir alle Interessierten in der Woche vom 25.-29.10 im Juz vorbeizukommen, um sich in einen Kalender einzutragen, wann sie Zeit haben, sodass wir ein gemeinsames Treffen mit möglichst vielen Leuten planen können.

Read More

Neues zur Skateanlage

Die Stadt plant eine größere Fläche für die Skateanlage herzurichten und will dafür auch ausreichend Geld zur Verfügung stellen.

Wir wollen uns mit allen interessierten Jugendlichen am Donnerstag den 07. Oktober um 18.00 Uhr im Jugendhaus zusammensetzen und die weitere Vorgehensweise besprechen. Also kommt vorbei.

Read More

Zweite kleine Seniorenakademie

Eine Kooperation des Senioren- und des Jugendrates ist die kleine Seniorenakademie. Die Idee ist so simpel wie sie gut ist. Diejenigen, die sich gut auskennen mit Handys und Smartphones, erklären die Funktionen und den Umgang damit, denen, die sich da sehr unsicher fühlen. Der Jugendrat gibt Tipps und zeigt wie es funktioniert, eine app zu installieren, ein Foto zu bearbeiten und vieles mehr. Am Freitagnachmittag im Rathaussaal findet diese Veranstaltung aufgrund des großen Interesse erneut statt.

Read More

Jugendforum – Neuwahlen

Das Jugendforum ist ein vierteljährliches Treffen aller Jugendlichen aus Witzenhausen und Umgebung. Dabei kannst Du Projekte vorschlagen, um Deine Stadt jugendfreundlicher zu gestalten, der Jugendrat wird von seiner Arbeit berichten und ganz wichtig, bei diesem Jugendforum wird ein neuer Jugendrat gewählt!!!
Der Jugendrat vertritt die Interessen aller Jugendlichen, hilft Dir bei der Umsetzung Deiner Projekte und trägt Deine Anliegen bei Sitzungen der Ausschüsse an die Stadt Witzenhausen weiter. Er besteht aus 8 Mitgliedern und trifft sich alle 2-3 Wochen um Projekte zu verwirklichen.
Und jetzt bist Du gefragt! Komm mit Deinen Ideen zum Jugendforum, stimme darüber ab, wer Deine Interessen vertreten soll oder werde selbst ein Teil des Jugendrates.
Denn Du hast das Recht mitzuentscheiden...

Read More

Jugendrat trifft Seniorenrat

Vor kurzem haben sich der Jugendrat und der Seniorenrat getroffen, um einander einmal kennen zu lernen. Beide Interessenvertreter der jeweiligen Altersgruppen stellten bei dem Treffen Gemeinsamkeiten fest und wollen an der ein oder anderen Stelle inhaltlich zusammenarbeiten und sich unterstützen.

Als eine Idee für gemeinsame Aktivitäten wurde überlegt, dass junge Menschen den Senioren bei Fragen zu Handy, Tablet oder Computer unterstützend und helfend zur Seite stehen könnten, weil für sie der Gebrauch dieser Technologien viel selbstverständlicher ist und sie die Fragen gut beantworten könnten. Für die Zukunft sind weitere Treffen vereinbart worden.Seniorenrat Jugendrat

Read More